Ein schönes Weihnachtsfest …….

von Heinz-Jürgen Gieseke

wünscht  der Vorstand allen Mitgliedern und ihren Angehörigen. Wir bedanken uns für den großartigen Einsatz  und die beispiellose Hilfestellung bei den vielen sportlichen Ereignissen. Nicht zuletzt unsere zahlreich besuchte Weihnachtsfeier mit dem von Abbas und seiner Familie organisierten afghanischen Essen waren Ausdruck eines positiven Zusammenwirkens in unserem Verein. Es war ein sehr erfolgreiches Schachjahr mit vielen positiven Ergebnissen. Aber  wir mussten auch das tragische Ableben unseres lieben Felix hinnehmen, der uns noch lange in Erinnerung bleiben wird. Wir gehen mit viel Zuversicht in das neue Jahr 2020 und hoffen auf wiederum schöne Erfolge.

Johannes zum 3. Mal Blitzmeister
In der mit 11 Teilnehmern nur mäßig besetzten Blitzmeisterschaft setzte sich Johannes souverän mit 9,5 Punkten durch und holte sich nun 3x hintereinander  den Titel. Herzlichen Glückwunsch! Die Plätze 2 und 3 fielen auf Tim mit 8,5 und Markus mit 8 Zählern.

Halbzeit bei den Mannschaften
Mit einem sicheren 5-3 Sieg gegen Wennigsen konnte SZB 1die voraus gegangene Niederlage in Sulingen wettmachen und mit 6-2 Punkten als Aufsteiger den 3. Rang in der Bezirksklasse festigen.
SZB 2 hat mit 3 Siegen und einem Remis in der Kreisklasse Ost die noch folgende Finalrunde erreicht. Ein schöner Erfolg für unsere neue Mannschaft.
In den Jugendmannschaften auf Bezirksklasse konnten zahlreiche neue Spielerinnen und Spieler erfolgreich zum Einsatz kommen, die zum Teil ihre ersten Turnierschritte gewagt haben. Am Ende der Saison werden wir in der ein oder anderen Klasse wieder um den Titel kämpfen. Viel Glück dabei.

2 Mannschaften bei der Deutschen
In der Woche zwischen Weihnachten und Neujahr spielen unsere U10 Mannschaft als Titelverteidiger und unsere ebenfalls qualifizierte U12 in Magdeburg um die Deutsche Meisterschaft. Wenn das kein Highlight ist zum Jahresende. Wir drücken die Daumen!

Zurück

Einen Kommentar schreiben