Das Schachzentrum bietet Platz, Partner und professionelles Training

Vom Kindergartenkind bis zum Senior sind alle willkommen!

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Jahreshauptversammlung 2018

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 13.03.2018 um 18.30Uhr im KroKuS

Tagesordnung

01  Begrüßung und Eröffnung

02 Siegerehrung

03 Jahresbericht des Vorstandes

04 Kassenbericht

05 Bericht des Kassenprüfers

06 Aussprache zu den Berichten

07 Entlastung des Vorstandes

08 Haushaltsvorschlag 2018

09 Anträge

10 Verschiedenes

Anträge sind bis zum 10.03.2018 an den Vorstand zu richten

mit freundlichen Grüßen

Heinz-Jürgen Gieseke

 

 

 

U8 Mannschaft

Katharina U8 Niedersachenmeisterin 2018

Bei der Landes-Einzelmeisterschaft U8 in Rothenburg konnten unsere Jüngsten ihr Können unter Beweis stellen. Mit sieben Teilnehmern stellten wir die größte Delegation. Tim Sauer wurde mit 6,5 Punkten Vizeniedersachsenmeister. Gegen den Sieger Finn Helms von SC Lüneburg hat er den einzigen halben Punkt abgegeben. Nur durch einen hauchdünnen Buchholznachteil darf er den Landesmeistertitel nicht tragen. Platz drei ging an Katharina Bangiev, die damit automatisch Landesmeisterin wurde.

Im parallel stattgefundenen Schnellschachpokal der Altersklasse U10, schaffte Tobias Strübel mit 5 Punkten den 3. Platz. Ausserdem wurde Tobias der Sieger beim Blitzturnier, das am Vorabend des Hauptturniers ausgetragen wurde.

1.Vorsitzender
Jürgen Gieseke

Unsere neue Homepage

Liebe Schachfreunde im Schachzentrum Bemerode,

unsere neue Homepage ist endlich da und gibt mir die Gelegenheit nach dem Jahresausklang 2017 bei einer kleinen aber zahlreich besuchten Weihnachtsfeier mit gut gefülltem leckeren Essenstisch, allen ein frohes neues Jahr zu wünschen, verbunden mit der Hoffnung, dass unsere schachlichen und persönlichen Ziele alle in Erfüllung gehen.

Das Jahr 2018 soll für uns wie ein Neustart sein: die neue Homepage wird unsere interne Kommunikation beleben. Ein neuer Trainer (Friedmar Schirm) wird unsere jugendlichen Spitzenspieler weiter nach vorn bringen. Den Aufbau einer Mädchenmannschaft sehen wir als eine der neuen Schwerpunktaufgaben. Dazu gehört natürlich auch zu erwähnen, dass wir mit dem griechischen Restaurant Rembetiko einen Unterstützer all unserer Aktivitäten gewonnen haben.